Alle Mitarbeiter

  • Envola ist Mitglied bei der DGNB

    Envola ist seit August 2023 Mitglied der DGNB, der Duetschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen.
    Ziel dieser Vereinsmitgliedschaft ist es, die Nachhaltigkeit unseres Angebots zu unterstreichen und darüber hinaus das Netzwerk und die Komunikationsmöglichkeiten der DGNB für unser Marketing zu nutzen.
    Die DGNB zertifiziert Projekte bzw. Bauvorhaben. Insofern unterstützen wir die Zertifizierung unserer Kunden, wenn wir auch bei der DGNB als Hersteller gelistet sind.

    Mehr
    https://inside.envola.eu/news-detailseite?tx_news_pi1[action]=detail&tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[news]=26&cHash=12129203aa1cd28d2c6ecb954fc96dfa


    by Barbara Langer - 12:13 - 1 Sep 2023
  • Straßensperrung Zufahrt Envola

    Guten Morgen zusammen,
    ab kommenden Montag, den 28.08. beginnt der zweite Bauabschnitt für den Fernwärmeanschluss des Nachbargebäudes. Ab diesem Tag sind die Parkplätze direkt vor dem Envola-Gebäude gesperrt, entsprechende Schilder stehen bereits aus.
    Die Zufahrt zur Produktionshalle ist für Lieferanten frei.
    Die Zufahrt zum Querriegel erfolgt über die Hans-Albrecht-Bethe Str.

    Grüße


    by Tobias Schweighart - 05:08 - 25 Aug 2023
  • Besuch der Ministerin

    Mit unseren kurzen Impulsvortrag, dem Nebeleffekt aus dem Window HVAC und einem kurzen Einblick in die Fertigung haben wir einen sehr positiven Eindruck hinterlassen.
    Ein großes Dankeschön an Alle, die geholfen und zum Gelingen des Events beigetragen haben!

    Eine Bildergalerie findet Ihr auf Inside Envola https://inside.envola.eu/news-detailseite?tx_news_pi1[action]=detail&tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[news]=25&cHash=f567ff0f01284ce6add0831d811464e6

    Gruss
    Barbara


    by Barbara Langer - 09:33 - 14 Aug 2023
  • Besuch der Wirtschaftsministerin von BW am 10.8. // 12:10-12:30

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    Am Donnerstag bekommen wir in Ulm Besuch von der Wirtschaftsministerin von Baden-Württemberg, Frau Dr. Hoffmeister-Kraut. Die Ministerin möchte sich ein Bild vom Geschehen rund um neue und innovative Unternehmen/Start-ups in Ulm machen. Hängen bleiben soll, dass Ulm ein aktives, innovatives und agiles „Ökosystem“ für Innovation ist - und wir sind ein wichtiger Teil davon.

    Die Ministerin besucht in Ulm am 10.8. Tag 5 Stationen
    • aurivus – KI für Laserdaten in CAD (CyberOne Gewinner)
    • Proteba, im ZSW, Propagationsverhinderung in Batterien
    • KICU - KI Centrum Ulm – Spatenstich, Science Park II
    • Envola – innovative Gebäudeklimatisierung
    • NVision – Quantentechnologie, Medizintechnik

    Die Ministerin wird begleitet von Ulrike Hudelmaier, Geschäftsführerin des TFU („das Startup- und Innovationszentrum der Region Ulm / Neu-Ulm), Organisatorin des Vormittags, dem Oberbürgermeister von Ulm Gunter Czisch und von Vertretern der Presse. Wir rechnen mit ca. 25 Personen.

    Der aktuelle Zeitplan sieht vor, dass Dr. Hoffmeister-Kraut und ihre Begleitung von ca 12:10 - 12:30h bei uns im Hause ist.

    Der Ablauf ist folgendermaßen geplant:

    - Begrüßung durch Alexander im „Foyer“ des Verwaltungsgebäudes
    - Kurzer Impuls zu Envola und unserem Beitrag zu Technik, Innovation und Nachhaltigkeit des Envola Systems
    - Durchgang durch die Fertigung

    Die Gruppe wird das Gebäude am Ende der Fertigungshalle wieder verlassen und anschließend am Gebäude vorbei gehen zur nächsten Station. Ggf. ergibt sich hier nochmal ein Halt bei den Venticern vor dem Gebäude.

    Eine aktive Rolle haben neben Alexander beim Impulsvortrag Nicola, Charlotte, ggf. Thomas. Das hängt etwas davon ab, wieviel Zeit wir tatsächlich haben. Alle anderen, die am 10.8. im Hause sind, bitten wir um Begleitung des Besuchs in dem Sinne, dass Ihr einfach da seid und ggf. ansprechbar seid. Es geht um Authentizität. Und dazu gehören neben der Technologie, die Menschen bei der Envola.

    Bei Fragen, meldet Euch bitte.
    Vielen Dank, dass Ihr dabei helft, dass wir bei diesem Besuch einen positiven und unvergesslichen Eindruck hinterlassen.

    Gruss
    Barbara


    by Barbara Langer - 03:12 - 8 Aug 2023
  • Kühlschrank Sauberkeit

    Hallo zusammen,

    Unser Kühlschrank ist derzeit sehr verwahrlost und unappetitlich, da seit geraumer Zeit sehr viel verdorbenes und altes Essen sich breit macht. Deswegen wird nun der Kühlschrank am Freitag, den 11.08.23 komplett geleert. Bitte nehmt eure Speisen mit, falls diese nicht entsorgt werden sollen. Alles, was sich am Freitagmorgen noch im Kühlschrank befindet, wird entsorgt.

    Zusätzlich bitte ich euch, etwas mehr auf die Sauberkeit und Hygiene zu achten und Verdorbenes zu Entsorgen und nicht zu Ignorieren.

    Viele Grüße
    Florian


    by Florian Groner - 09:26 - 8 Aug 2023
  • Batterieentsorgung

    Guten Morgen zusammen,
    da das Thema Batterieentsorgung bisher noch nicht wirklich geklärt war, können bis auf weiteres alle Batterien direkt bei mir oder stellvertretend bei Florian Groner abgegeben werden. Wir werden diese entsprechend sammeln und entsorgen.
    Sollten Fragen sein könnt ihr euch jederzeit melden.
    Grüße Tobias


    by Tobias Schweighart - 05:09 - 3 Aug 2023
  • Straßensperrung Zufahrt Envola GmbH

    Hallo zusammen,
    der erste Bauabschnitt für den Anschluss der Fernwärme am Nachbargebäude verzögert sich etwas, einen konkreten Termin bekomme ich leider nicht.
    Zusätzlich zu den beiden Vollsperrungen kommen im Zeitraum KW36 und KW37 halbseitige Straßensperrungen für die Max-Born-Straße hinzu.

    Grüße Tobias


    by Tobias Schweighart - 07:34 - 2 Aug 2023